Einführung ins Bondage

Dieser 2.5 Stunden Einführungsworkshop richtet sich an alle Menschen, die sich für Bondage interessieren und einen guten Anfang finden wollen. Wir werden wichtige Themen, wie Intention, Konsens und Sicherheit behandeln. Aber vor allem: Ihr werdet Eure ersten Fesslungen lernen!

Kommt, wie Ihr seid – Ihr braucht weder ein Seil noch einen Partner. Du kannst Dich mit einer anderen fessel-begeisterten Person im Workshop zusammen tun. Tragt bequeme, flexible Kleidung.

Dieser 2.5 Stunden Einführungsworkshop richtet sich an alle Menschen, die sich für Bondage interessieren und einen guten Anfang finden wollen

Formalitäten:

2.5 Stunden Einführung zur japanischen Fesselkunst Kinbaku

Tee, Kaffee und Kaltgetränke werden gestellt, auf Wunsch servieren wir sogar Kakao! 😉

Ort: Studio 6×6, Berlin Moabit (Adresse bei Buchung)

Sprache: Deutsche / Englisch

Unkostenbeitrag: 30 € pro Person

Mitbringen: bequeme, flexible Kleidung und Seile, falls Ihr welche habt…

Der Einführungsabend findet normalerweise am ersten Montag jeden Monats statt. Bitte meldet Euch per Email an, wenn Ihr kommen möchtet, Plätze sind begrenzt.

Anmeldung per Email an: info@discoverkinbaku.com

Termine:

MO, 06. Januar 2020, 19:30 – 22:00ish

MO, 03. Februar 2020, 19:30 – 22:00ish

MO, 09. März 2020, 19:30 – 22:00ish CANCELLED

MI, (as Ausnahme!) 01. April 2020, 19:30 – 22:00ish CANCELLED

Inhalt:

Einführung: Warum bist du hier? Warum willst du fesseln / gefesselt werden? * Intention, Ehrlichkeit & Konsens * Einführung zur Sicherheit beim Fesseln * Erste Techniken und Anwendung im Spiel * Handschellen * Wicklungen * Friktionen * Fesselungen für Oberkörper und Beine * Kommunikation über das Seil * Zeit für Fragen & Antworten

Häufige Fragen

Ich bin totaler Anfänger im Seil. Ist der Einführungsabend für mich geeignet?

Absolut! Das Angebot ist genau für Dich gemacht.

Ich habe keinen Partner. Kann ich trotzdem teilnehmen?

Ja, an diesem Einführungsabend kannst Du auch ohne Partner teilnehmen. Gegebenenfalls kannst Du Dich mit anderen Teilnehmern „verpartnern“ oder Techniken an Dir selbst üben.

Ich habe kein Seil. Kann ich trotzdem mitmachen?

Ja, natürlich. Wir haben Seile zum ausleihen da.

Darf ich meine Seile mitbringen.

Na klar. Wenn Ihr schon Seile habt, könnt Ihr diese natürlich mitbringen.

Ich möchte gerne „ins Seil“ gehen, habe aber kein Interesse selber fesseln zu lernen. Ist der Abend für mich geeignet?

Absolut. Du wirst wertvolle Hinweise bekommen, wie Du sicher mit Risiken umgehst und wie Du Deine Wünsche und Grenzen gut kommunizierst. Es wird sicher auch Leute geben, die an Dir „üben“ wollen… 😉

Ist Switchen erlaubt?

Ja, switchen ist erlaubt.